• BAUGRUND Bau- und Grundstücksgesellschaft mbH & Co. BAUTRÄGER KG

  • Seit mehr als 60 Jahren Ihr Bauträger in Norddeutschland.

Eigentumswohnungen

Hannover-Seelhorster Garten – klassisch | modern | großzügig

Mit diesem an der Nahtstelle zwischen Kirchrode und Bemerode gelegenen Bauvorhaben geht die Bebauung des „Seelhorster Gartens“ seiner Vollendung entgegen.

Die exklusiven 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen in Größen von ca. 72 m² bis 138 m² Wohnfläche bieten eine Vielzahl individueller Varianten. Alle Grundrisse sind klar gegliedert und gewährleisten eine optimale Raumnutzung.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören u. a.:

  • Fußbodenheizung
  • Eichen-Parkett
  • Terrassen, Loggien und Dachterrassen in Süd- oder Westausrichtung
  • Funkgesteuerte Lüftung zur Optimierung des Raumklimas
  • Video-Gegensprechanlage
  • Personenaufzüge bis in die Tiefgarage

Im Südosten Hannovers, in ruhiger und doch verkehrstechnisch gut erschlossener Lage, an der Nahtstelle zwischen Kirchrode und Bemerode, geht die Bebauung des „Seelhorster Gartens“ seiner Vollendung entgegen. Exklusive Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Eigentumswohnungen bilden ein harmonisches Gesamtkonzept für das Leben in der Stadt. Unter der Regie des Quartiersarchitekten fügen sich alle Bauten in ein ganzheitliches Erscheinungsbild.

Verkehrsanbindung und Infrastruktur

Zu Fuß sind Schulen, Kindergärten und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten schnell zu erreichen. Auch Verbrauchermärkte, Rathaus, Arztpraxen und Apotheke liegen in der Nachbarschaft.

Die Innenstadt erreichen Sie mit der Stadtbahnlinie 6 bequem in weniger als einer Viertelstunde. Mit dem Auto sind Sie über Bemeroder Straße/Bischofsholer Damm/Marienstraße schnell in der City. Die nahegelegenen Auffahrten Bischofsholer Damm (Messeschnellweg) oder Kirchrode (Südschnellweg) führen rasch auf die großen Fernverkehrsstraßen.

Auf einem sehr schön gelegenen Grundstück entstehen 28 moderne Eigentumswohnungen in Wohnungseigentümergemeinschaft. Das Gebäude mit drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss ist unterteilt in zwei Hauseingänge. Die exklusiven 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen in Größen von ca. 72 m² bis 138 m² Wohnfläche bieten eine Vielzahl individueller Varianten. Alle Grundrisse sind klar gegliedert und gewährleisten eine optimale Raumnutzung.

Ausgesuchtes Verblendmauerwerk gliedert die Fassade. Sie orientiert sich an klassisch modernen Backsteinbauten der Hannoverschen Schule und verleiht dem Baukörper den Ausdruck von Ästhetik und Beständigkeit. Für den nötigen Wohlfühlfaktor sorgen neben großen lichtspendenden Fensterelementen Raumhöhen von gut 2,60 Meter sowie klar und funktional gestaltete Grundrisse, die ihre Ergänzung in großzügigen Loggien oder zum Teil weitläufigen Terrassen finden. Die Erdgeschosswohnungen werden in barrierefreier Bauweise errichtet, einige Wohnungen sind zudem rollstuhlgerecht. Die Tiefgarage öffnet sich komfortabel per Funksteuerung. Zu jeder Wohnung kann hier ein Einstellplatz erworben werden. Vom hell beleuchteten Stellplatz geht es mit wenigen Schritten durch die Tiefgaragenschleuse zum Aufzug. Außerdem ist jeder Wohnung ein privater Kellerraum zugeordnet.

Whg. Nr.: 22
Lage:  EG
Zimmer: 3
Größe: 84 m²
Kaufpreis: 375.200 €

Whg. Nr.: 12
Lage:  1. OG
Zimmer: 4
Größe: 103 m²
Kaufpreis: 476.800 €

Whg. Nr.: 10
Lage:  2. OG
Zimmer: 2
Größe: 72 m²
Kaufpreis: 340.700 €

Whg. Nr.: 28
Lage:  Penthouse
Zimmer: 3
Größe: 93 m²
Kaufpreis: 468.500 €

Alle Wohnungen werden bezugsfertig, inkl. Maler- und Oberbelagsarbeiten, an unsere Erwerber übergeben.
Kaufpreiszahlung erst bei Übergabe.

Für dieses Gebäude wird die Heizwärme ökologisch vorbildlich in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) erzeugt. Der Wärmeschutz erfolgt auf der Basis der Energieeinsparverordnung 2014 enschließlich der darin enthaltenen Verschärfung ab 2016.

Energieangaben Haus 24:

Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 47,4 kWh/(m²a)
Wesentlicher Energieträger Heizung: Nahwärme aus BHKW
Baujahr: 2018
Energieeffizienzklasse: A

Energieangaben Haus 26:

Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 47,9 kWh/(m²a)
Wesentlicher Energieträger Heizung: Nahwärme aus BHKW
Baujahr: 2018
Energieeffizienzklasse: A